Kunstgedanken

(D. Gloor/ Ertekes-ART)
Jedes Gemälde hat eine bestimmte Geschichte, ein bestimmtes Gefühl, das ich auf Leinwand bringen möchte. Meine Gedanken, die sich hinter den Bildern verbergen, sind als Sammlung in meinem Buch "Kunstgedanken" erhältlich.Kunstkalender / Kunstbücher

Hier finden Sie eine kleine Auswahl meiner Kunstgedanken:
Acrylkunst
Durch raues Gewässer zum Ziel
Durch raues Gewässer zum Ziel

Der Horizont nur schwer zu erkennen,
Der Kampf gegen das Wilde des Wassers nur schwer zu ertragen.
Und doch- voran muss es gehen -weiter zum Ziel.
Nur dort ist ein Entkommen aus dem Sturm möglich.
Alles Stürmische hinter sich lassen.
Ankommen.
Endlich, der Kampf ist vorbei.
Acrylkunst
Begegnung der 4 Elemente
Begegnung der 4 Elemente

Tiefe, Unergründlichkeit -
Wasser voller verborgener Welten,
nur zu Erahnen, was sich verbergen könnte.
Für uns bedrohlich, aber schützend für das Verborgene.
Begegnung mit der Kraft und Energie des Feuers -
Himmel dort wo Erde ist -verworren und verschlungen-
voller Geheimnisse wie das Leben.
Acrylkunst
Aufbruch zum wahren Ich
Aufbruch zum wahren Ich

Wer bin ich, wenn ich sein will, wie andere es gerne hätten?
Wer bin ich, wenn ich nicht mehr weiss, was mir gefällt?
Wer bin ich, wenn ich meine Gedanken verleugne, meine Gefühle unterdrücke?
Es ist Zeit aufzubrechen.
Es ist Zeit, mein wahres Ich zu finden - mein wahres Ich zu leben.
Das wahre Ich ist da.
- verborgen noch - aber ich werde es finden.
Acrylkunst Es wird gut
Es wird gut
Es wird gut

Schwierige Zeiten, verworrene Gedanken.
Verwirrte, verwirrende Welt in der nichts zu passen scheint.
Aber sieh' doch - das Leuchten dringt sogar durch diese Zeit.
Es hilft uns durch all das, was unlösbar scheint.
Es wird gut - halten wir das Warten aus?
Acrylkunst Frühlingserwachen
Frühlingserwachen
Frühlingserwachen

Nach langem Winter endlich wieder Leben - Die Natur erwacht.
So lange schien das Warten auf das Erwachen der Natur,
dabei war das Leben im Verborgenen immer da - leise schlummernd.
Sichtbar wird es jetzt in ganzer Pracht.
Das Glitzern der Frühlingssonne auf den Blüten und Blättern erwärmt die Seele